top of page

Vintage Kommode & Schablonenmotiv an der Wand - einfach gemacht

Mit Fusion Mineral Paint gestaltest Du ohne viel Aufwand und gleich im gewünschten Raum eine wunderbar romantische Ecke.


Anhand dieses Beispiels zeigen wir Dir, wie Du es am besten machst. Die Wahl ist hier auf FUSION Mineral Paint "Paisley" für die Kommode und FUSION Mineral Paint "Rose Water" für das Schablonenmotiv an der Wand gefallen.



Kommode streichen und umgestalten

Das gute Stück gründlich mit Fusion TSP (umweltfreundlichen Kraftreiniger) und Wasser reinigen - 2 Verschlusskappen in einen Liter Wasser. Solange abwischen bis kein sichtbarer Schmutz mehr auf dem Lappen ist. TSP entfernt Öl, Fett, Fingerabdrücke und Flecken. Nachwischen mit klarem Wasser ist nicht erforderlich.

Es wird empfohlen, immer zuerst zu reinigen und erst dann, wenn nötig zu schleifen. Denn umgekehrt könntest Du das Fett eventuell in das Holz hineinschleifen. In den meisten Fällen muss nicht geschliffen werden. Da diese Kommode aber eine hochglänzende, glatte Lackschicht hatte, wurde sie leicht angeschliffen, um der Farbe einen wirklich guten Haftgrund zu geben. Es musste nicht doll geschliffen werden, sondern es wurde quasi nur etwas "entglänzt".




Es waren zwei Schichten FUSION Mineral Paint "Paisley" zu vollen Abdeckung notwendig. Dafür erst eine dünne Schicht Farbe in gleichmäßigen Farbstrichen auftragen - 2 bis 4 Stunden warten (abhängig von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit) - und einen finalen Anstrich darüber.


Du kannst ohne Bedenken in einem geschlossenen Raum mit FUSION Mineral Paint streichen, da sie keine VOCs ausdünstet, geruchsneutral und ungiftig ist.


Wenn Du der Farbe noch etwas Tiefe und matten Schimmer verleihen möchtest, bringe eine dünne Schicht FUSION Fusion Furniture Wax "clear" auf. Für die Haltbarkeit der Farbe ist das aber nicht notwendig, da sie bereits eine Versiegelung enthält.


Um die Kommode noch etwas interessanter zu machen, wurde an der unteren Kante eine Naturholzleiste aufgeklebt und Möbelknöpfe mit Keramikköpfen angebracht.



Schablonendekor an der Wand

Reinige die Wand, wenn sie schmutzig ist. Zuerst absaugen und dann mit Fusion TSP-Reinigungswasser leicht feucht abwischen.

Trocknen lassen.


Fixiere die Schablone Deiner Wahl an der Wand. Schütte etwas FUSION Mineral Paint - hier "Rose Water" in die Farbwanne. Rolle den größten Teil der Farbe bereits in der Farbwanne und zusätzlich auf einem Küchenkrepp ab, damit die Walze fast trocken ist. Damit verhinderst Du, dass Farbe hinter die Schablone sickert. Rolle dann mit der Walzer über die Schablone.


Schablone abziehen und den Vorgang so oft wiederholen bis die gesamte Fläche neu gestaltet ist. Da Fusion Mineral Paint recht schnell oberflächentrocken wird und nur so wenig Farbe auf der Rolle ist, solltest Du in wenigen Minuten die Schablone an die nächste Stelle kleben können. Fertig - es ist keine Versiegelung notwendig.



BENÖTIGTE ARTIKEL für dieses Design:

  • FUSION TSP Reiniger

  • FUSION Mineral Paint "Paisley"

  • FUSION Furniture Wax "clear"

  • Schleifpad

  • Synthetikborsten Pinsel - Old Red Barn Flachpinsel 4cm

  • Naturholzleiste - alternativ WoodUbend Trim (muss gestrichen oder mit Fusion Stain & Finishing Oil versiegelt werden)

  • Fusion Mineral Paint "Rose Water"

  • Farbwanne mit Walze

  • Schablone Deiner Wahl - schau einfach mal bei unseren Schablonen unter Dekore vorbei

  • Malerband Premium Masking Tape

  • Küchenkrepp



So setzt Du an einem Nachmittag ein wahres Highlight in einem Raum,
der etwas neue Ausstrahlung braucht.



111 Ansichten
bottom of page